For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Aktiver Sitzkomfort

Autor(en):
Simon Kern (TU Darmstadt), 
Jürgen Maas (Fachhochschule Lippe Höxter), 
Hans-Christian Pflug (DaimlerChrysler), 
Helmut Porod (DaimlerChrysler), 
Firma: DaimlerChrysler AG, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2006/3, Sep 2006

Die DaimlerChrysler Forschung und die Lkw-Vorentwicklung des Konzerns haben in einem Gemeinschaftsprojekt ein mechatronisches Lkw-Sitzsystem entwickelt. Es soll den Lkw-Fahrer von störenden Schwingungen befreien, denen er während der Fahrt ausgesetzt ist. Ein dSPACE-Prototyping-System auf Basis eines DS1005 PPC Boards verhalf zu schnellen Ergebnissen bei der prototypischen Entwicklung und Verifikation einer entsprechenden Reglerstruktur. Der modulare Aufbau des Sitzsystems erlaubt darüber hinaus eine vielfältige Verwendung des Basissitzmodells, wodurch die Teilvielfalt verringert werden konnte.



Produktinformationen