For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Ideal für Formel 1

Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2007/2, May 2007

Fast alle Formel-1-Teams nutzen Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren von dSPACE für die Entwicklung und den Test ihrer Steuergeräte oder Steuergeräteverbunde. Zur Simulation der Rennfahrzeugmodelle in Echtzeit kommen dabei die leistungsstarke und flexibel anpassbare Hardware von dSPACE sowie die dSPACE-Software als Grundlage der Echtzeitapplikationen zum Einsatz. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt dSPACE anwendungsspezifische Systeme, die exakt auf die Bedürfnisse der Formel 1 abgestimmt sind.



Produktinformationen