For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

General Motors - Entwicklung eines X-by-Wire-Fahrzeugs

Autor(en):
Pradyumna K. Mishra (General Motors R&D Labs), 
Sanjeev M. Naik (General Motors R&D Labs), 
Firma: General Motors, USA
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2006/1, Feb 2006

FlexRay ist ein sehr schnelles, fehlertolerantes und deterministisches Bussystem für automotive Anwendungen. Für die Regelung von Sequel, einem X-by-Wire-Brennstoffzellenfahrzeug, setzt General Motors (GM) ein FlexRay-Netzwerk ein. Mehrere dSPACE MicroAutoBoxen mit FlexRay- und CAN-Schnittstellen bilden dabei ein verteiltes Regelsystem für das Fahrzeug.



Weiterführende Informationen