For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

RCP-Systeme für mehrstufige Konverter

Entwickeln von Konverterfunktionen

Die zunehmende Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie Wind- und Sonnenkraft führt zwangsläufig zu Schwankungen in der Energieversorgung. Um das Netz nicht zu überlasten, sind Regelmechanismen zum Ausgleich dieser Schwankungen erforderlich. Hier kommen mehrstufige Konverter ins Spiel, die die eingespeiste Energiemenge steuern. Sie werden auch bei der Übertragung von elektrischer Energie auf die Verbraucher über weite Strecken eingesetzt, da für die Fernverteilung unterschiedliche Netzspannungen erforderlich sind.

Anwendungsbereiche

  • Entwicklung und Validierung von Steuerungen für mehrstufige Konverter
  • Entwicklung von Regelalgorithmen, zum Beispiel für Netzeinspeisungen, Solar- und Windkraftanlagen, Ladestationen und Stromübertragung zwischen verschiedenen Stromnetzen

Vorteile

  • Sehr schnelles synchrones Schalten < 1µs
  • Modulare, skalierbare Systeme, z. B. bis zu 420 Schaltvorgängen
  • Die Systeme können an jeden Anwendungsfall angepasst werden.
  • Sehr hohe Echtzeitleistung mit leistungsstarkem Prozessor und neuester FPGA-Technologie
  • Flexible Systemarchitektur