Scharf und spitz

Autor(en):
Stephen Steffes (DLR), 
Firma: DLR, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 3/2010, Dec 2010

Im Rahmen der Entwicklung eines künftigen Raumgleiters erforscht das DLR mit dem SHEFEX II Programm neue Hitzeschildtechnologien. Für Anfang 2011 ist der Flug eines Testkörpers auf der Spitze einer Höhenforschungsrakete geplant, um einen neuartigen, aus flachen Kacheln aufgebauten Hitzeschild zu erproben, der erheblich preiswerter und wartungsfreundlicher ist als diejenigen bisheriger Raumfahrzeuge. Zuvor durchläuft das Navigationssystem der zur Erde zurückkehrenden Nutzlastspitze umfassende Tests mit Hilfe eines dSPACE Systems.



Grundlegende Informationen

Treiben Sie Innovationen voran. Immer am Puls der Technologieentwicklung.

Abonnieren Sie unser Expertenwissen. Lernen Sie von erfolgreichen Projektbeispielen. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Simulation und Validierung. Jetzt dSPACE direct & aerospace abonnieren oder verwalten.

Formularaufruf freigeben

An dieser Stelle ist ein Eingabeformular von Click Dimensions eingebunden. Dieses ermöglicht es uns Ihr Newsletter-Abonnement zu verarbeiten. Aktuell ist das Formular ausgeblendet aufgrund Ihrer Privatsphäre-Einstellung für unsere Website.

Externes Eingabeformular

Mit dem Aktivieren des Eingabeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Click Dimensions innerhalb der EU, in den USA, Kanada oder Australien übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzbestimmung.