Schwerkraft war gestern

Autor(en):
Ben Cazzolato (University of Adelaide), 
Firma: University of Adelaide, Australien
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 2/2011, Dec 2011

Studenten und Forscher des Fachbereichs Maschinenbau an der australischen Universität Adelaide haben ein neuartiges Gefährt entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des sogenannten Diwheels, mit dem das Fahren in herkömmlicher aufrechter Position genauso möglich ist wie für die Abenteuerlustigen auch kopfüber. Als Entwicklungs- und Steuerungsplattform kam eine MicroAutoBox von dSPACE zum Einsatz.



Grundlegende Informationen Produktinformationen Video

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unsere Newsletter, oder verwalten oder löschen Sie Ihre Abonnements