For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Developing Multisensor Applications

Der NAVYA ARMA gilt als das weltweit erste autonome Serienfahrzeug für den Regelverkehr. Der fahrerlose Shuttle-Bus kann bis zu 15 Personen befördern und erreicht eine Geschwindigkeit von 45 km/h. 50 dieser elektrisch betriebenen Transportfahrzeuge sind bereits weltweit im Personennahverkehr im Einsatz. Bis September 2017 haben sie 180.000 Passagiere sicher an ihr Ziel gebracht. Das französische Unternehmen NAVYA ist spezialisiert auf den Entwurf von elektrischen autonomen Systemen. Um die komplexen Funktionen für das autonome Fahren zu entwickeln, setzt NAVYA auf die Multisensorentwicklungsumgebung RTMaps von Intempora.

www.navya.tech

Was schätzt Pascal Lecuyot an RTMaps?

„RTMaps ist sehr leistungsfähig und intuitiv zu bedienen. Beides spielte eine entscheidende Rolle beim Prototyping, Testen und Benchmarking der Perzeptions- und Datenfusionsalgorithmen für unser auf Level 5 autonom fahrendes System.”

Produktinformationen