For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Daimler AG: AUTOSAR im Entwicklungsprozess

Autor(en):
Christian Dziobek (Mercedes-Benz Cars Development), 
Thomas Ringler (Daimler AG), 
Florian Wohlgemuth (Mercedes-Benz Cars Development), 
Firma: Daimler AG, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 1/2008, Jul 2008

Der AUTOSAR-Standard definiert eine Softwarearchitektur, Softwareschnittstellen und Austauschformate, die den Aufbau einer steuergeräteherstellerunabhängigen Funktionsbibliothek ermöglichen. Bei der Daimler AG wird deshalb im Bereich Komfort- und Innenraumfunktionen der AUTOSAR-Standard im Rahmen der Standardisierung von Softwaremodulen der Funktionsbibliothek eingeführt. Dabei kommt der Seriencode-Generator TargetLink® zur Modellierung und Code-Generierung für AUTOSAR-Softwarekomponenten zum Einsatz.



Weiterführende Informationen Produktinformationen