For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

ESP II - Die nächste Generation

Autor(en):
Stefan Fritz (Continental Teves), 
Ralf Schwarz (Continental Teves), 
Firma: Continental Teves, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2003/3, Sep 2003

Continental Teves kommt dem Ziel des vollständig vernetzten und ganzheitlich geregelten Chassis jetzt einen großen Schritt näher. Innerhalb des zukunftsweisenden Projektes „Global Chassis Control“ wird mit ESP II ein Meilenstein gesetzt. Das neue Fahrdynamikregelsystem nutzt erstmals aktive Lenkeingriffe über die Vernetzung von Bremse und Lenkung und bietet dadurch ein großes Plus an Fahrsicherheit, Fahrspaß und Fahrkomfort. Zur Entwicklung und Verifi kation der Regelungsalgorithmen kommt dSPACE Prototyper zum Einsatz, der im Bypass-Betrieb mit dem Seriensteuergerät von Continental Teves arbeitet.



Weiterführende Informationen