For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Bremsen bei Vollgas

Autor(en):
Nicolas Gazel (Hispano-Suiza), 
Nicolas Huttin (Hispano-Suiza), 
Régis Meuret (Hispano-Suiza), 
Antonio Prata (Hispano-Suiza), 
Firma: Hispano-Suiza, Frankreich
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2007/1, Feb 2007

Beobachtet man als Passagier bei der Landung eines Verkehrsflugzeuges die Triebwerke genauer, so kann man den Effekt der Schubumkehr hautnah miterleben: Sofort nach dem Aufsetzen öffnet sich ein Spalt in der Triebwerksverkleidung, durch den ein Teil der vom Triebwerk eingesaugten Luft wieder nach vorne austritt und das Flugzeug abbremst. Für die Entwicklung des Schubumkehrsystems ETRAS® des Airbus A380 setzte Hispano-Suiza, ein Unternehmen der SAFRAN-Gruppe, ein dSPACE-Prototyping-System ein. ETRAS® ist ein vollelektrisches System, ohne hydraulische oder pneumatische Komponenten – eine Premiere in der Verkehrsfliegerei.



Grundlegende Informationen