For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

FlexRay kommt

Autor(en):
Peter Riedesser (BMW Group), 
Peter Rißling (BMW Group), 
Firma: BMW Group, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2005/1, Mar 2005

Um auch bei komplexen und sicherheitsrelevanten Systemen zukünftiger Fahrzeuge die Datenkommunikation beherrschbar zu halten, bereitet die BMW Group den Einsatz von FlexRay vor. Entscheidend dabei ist die Qualität des Entwicklungsprozesses. Ein Weg der BMW Group, den Qualitätsanforderungen zu begegnen, ist die Einführung der BMW Group Standard Embedded Software (GS ESW): Je nach den zu erfüllenden Sicherheitsanforderungen werden die einzu-setzenden Methoden vorgeschrieben, wobei auch dSPACE Simulator und AutomationDesk eine wichtige Rolle spielen.



Produktinformationen