For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Seriencode für dezentralen Regler

Autor(en):
Florian Büttner (BMW AG), 
Tobias Schmid (BMW AG), 
Firma: BMW Group, Deutschland
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2006/2, May 2006

Aktive Fahrwerke schaffen es, den Fahrkomfort deutlich zu erhöhen, indem sie beispielsweise Aufbaubewegungen eines Fahrzeugs zuverlässig dämpfen. Die BMW Group hat eine neue Dämpferregelung zur dynamischen Stabilisierung entwickelt, die auf einem dezentralen Regler aus Satelliten und einem zentralen Steuergerät basiert. In einem weitgehend automatisierten Entwicklungsprozess wurde mit TargetLink für das umfangreiche Funktionsmodell Seriencode generiert. Weitere mit FlexRay ausgestattete Entwicklungswerkzeuge waren im Einsatz.



Grundlegende Informationen Produktinformationen