For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

ATS: Pendeln ohne Fahrer

Autor(en):
Torquil Ross-Martin (ATS Ltd.), 
Firma: ATS Ltd., Großbritannien
Veröffentlicht: dSPACE Magazin 2/2008, Oct 2008

Mit ULTra PRT (Personal Rapid Transit), dem neuen Personentransportsystem der Firma ATS Ltd., können Passagiere auf dem Flughafengelände London-Heathrow ab 2009 non-stop, individuell und umweltfreundlich pendeln. Der Flughafenbetreiber setzt in der Pilotphase zunächst 18 Fahrkabinen – jede von einer eigenen dSPACE MicroAutoBox gesteuert – auf einem 3,8 km umfassenden Streckennetz ein. Die MicroAutoBox steuert unter anderem die Hauptüberwachungsfunktionen der Kabine, die Führungs- und Navigationsfunktionen sowie den autonomen Fahrbetrieb, indem sie mit intelligenten Aktoren für die Lenk-, Fahr- und Bremsfunktionen kommuniziert.



Grundlegende Informationen Produktinformationen