For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Integrierte Systeme für mehr Sicherheit

Autor(en):
Fulvio Cascio (Centro Ricerche Fiat), 
Xi Chen (DaimlerChrysler), 
Antoni Ferre (Lear Corporation), 
Luc Fougerousse (Valeo), 
Vera Lauer (DaimlerChrysler), 
Joachim Stroop (dSPACE GmbH), 
Firma: EASIS
Veröffentlicht: dSPACE NEWS 2007/1, Feb 2007

Ein bemerkenswerter Trend im Bereich der automotiven Systeme kombiniert eigenständige Sicherheitsanwendungen zu so genannten integrierten Sicherheitssystemen (ISS). Diese Systeme bieten Sicherheitsservices, die bestehende Funktionen kombinieren und erweitern, um die Sicherheit für Fahrzeuginsassen zu erhöhen. ISS erfordern anspruchsvolle E/E-Architekturen, die im europäischen Forschungsprojekt EASIS (Electronic Architecture and System Engineering for Integrated Safety Systems) analysiert und validiert wurden.



Grundlegende Informationen