For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

University Campaigns: Exklusive Angebote für Hochschulen

Universitäten und akademischen Forschungseinrichtungen bietet dSPACE seine richtungsweisenden Produkte zur modellbasierten Entwicklung und zum Testen mechatronischer Regelungen in besonders attraktiven Produktpaketen zu stark vergünstigten Konditionen an. Die Preise dieser Pakete liegen weit unter dem Gesamtpreis ihrer Einzelkomponenten.

Die verschiedenen Hard- und Software-Pakete ermöglichen es den Hochschulen, ihre Studierenden bereits frühzeitig in Kontakt mit der etablierten dSPACE Entwicklungsumgebung kommen zu lassen, die in der Industrie bereits vielerorts zum Standard geworden ist. Darüber hinaus bieten die modernen dSPACE Werkzeuge auch der Hochschulforschung zahlreiche Möglichkeiten für die Entwicklung zukunftsweisender Technologien.

Die Hochschulangebote von dSPACE gliedern sich in drei Kategorien:

Advanced Control Education (ACE) Kits: Kombinierte Hard- und Software-Pakete für die Entwicklung und das Testen von komplexen Regelungssystemen

Mit den ACE Kits bietet dSPACE für Hochschulen speziell zusammengestellte Pakete aus leistungsstarker Hardware und umfassenden Software-Werkzeugen für die Entwicklung und das Testen komplexer Regelungssysteme in Lehrveranstaltungen und zu Forschungszwecken. Auch komplexeste Steuerungs- und Regelungskonzepte lassen sich dadurch mit Leichtigkeit veranschaulichen, vom anfänglichen Entwurf mittels Blockdiagrammen bis hin zur abschließenden Online-Optimierung des Reglers in Echtzeit. Die Arbeit mit den ACE Kits läuft über einfach zu bedienende, intuitive Microsoft® Windows®-Werkzeuge, mit denen sich Ihre Simulink®-Modelle innerhalb von Sekunden auf die dSPACE Echtzeit-Hardware übertragen lassen. So wird das Beobachten der Auswirkungen von Parameteränderungen auf das Verhalten Ihres Systems ein Kinderspiel. 

ClassRoom Kits: Software-Paketlizenzen für den Einsatz in Lehrveranstaltungen

Mit den ClassRoom Kits bietet dSPACE den Hochschulen hochwertige Software-Produkte in stark vergünstigten Lizenzpaketen an, damit sie sehr kosteneffizient in Lehrveranstaltungen ab zehn Teilnehmern eingesetzt werden können. Von der anschaulichen Modellierung von Software-Architekturen (SystemDesk®) über die Generierung von Seriencode (TargetLink®) bis zur virtuellen Validierung (VEOS®) bilden die ClassRoom Kits zahlreiche Schritte der modellbasierten Entwicklung und des Tests von Regelungssystemen ab. Ergänzt werden diese Schritte durch umfangreiche Simulationsmodelle.

Research Software Kits: Software-Einzellizenzen für den Einsatz in der akademischen Forschung

Die Research Software Kits umfassen günstige Einzelplatzlizenzen verschiedener Software-Produkte. Damit richtet sich dSPACE ganz speziell auch an den Einsatz in der akademischen Forschung. Wissenschaftler an Hochschulen profitieren damit ebenfalls von den modernsten dSPACE Software-Werkzeugen. Die Research Software Kits bieten die gleichen Funktionen wie die ClassRoom Kits, jedoch ergänzt um die Möglichkeit, zu Forschungszwecken noch tiefer in die Modelle hineinzuschauen.