For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

Rapid Prototyping für ADAS und autonomes Fahren

Die folgenden Konfigurationsbeispiele zeigen typische Szenarien, wie die verschiedenen Werkzeuge zusammenarbeiten.

Typischer Prototyping-Aufbau

Typischer Aufbau des Funktions-Prototypings für ADAS und autonomes Fahren

Prototyping auf eingebetteten Plattformen

Entwicklung von Funktionen für autonomes Fahren direkt auf eingebetteten Plattformen am PC

Sensordatenverarbeitung

Leistungsstarke Sensordatenverarbeitung für automatisiertes Fahren und autonome Fahrzeuge

Prototyping komplexer Funktionen im realen Verkehr

Kompaktes, robustes Prototyping-System für den Einsatz im Fahrzeug

Entwicklung von V2X-Anwendungen

Entwicklung von V2X-Anwendungen basierend auf drahtloser Ad-hoc-Kommunikation

Prototyping von Anwendungen für den elektronischen Horizont

Entwickeln und Testen kartenbasierter Fahrerassistenzsysteme mit Hilfe des ADASIS-v3-Protokolls