Unsere Lösungen für ...

Überblick über Produkte und Lösungen für spezifische Anwendungen

AUTOSAR-Technologie

dSPACE ist seit April 2004 Premium Member der AUTOSAR-Partnerschaft und beteiligt sich aktiv an Definition und Entwicklung von Architekturteilen und ihren Spezifikationen, die von neuen dSPACE-Produkten bereits unterstützt werden. Diese lassen sich nahtlos in unsere Werkzeugkette integrieren und unterstützen Sie bei der reibungslosen Anpassung Ihres Entwicklungsprozesses an den AUTOSAR-Standard.

mehr

Elektrische Antriebstechnologie

Die Verbreitung elektrischer Antriebe hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Nicht nur in Fahrzeugen, sondern auch in den Bereichen Antriebs- und Automatisierungstechnik. Die Gründe dafür: Sie haben zahlreiche Vorteile und einen weit gestreuten Anwendungsbereich.
Elektromotoren können sehr klein sein und fast überall verbaut werden. Sie verfügen über einen hohe Dynamik und ermöglichen hohe Drehmomente bei kleiner Drehzahl. Andere Gründe sind die Energieeinsparungen aufgrund Leistung auf Abruf, besserer Regelmöglichkeiten und vereinfachter Wartung.

mehr

Fahrerassistenzsysteme

Die stetig zunehmende Verkehrsdichte, höhere Sicherheitsansprüche, wachsende Umweltauflagen und eine sich demografisch verändernde Bevölkerung stellen die Automobilindustrie in den kommenden Jahren vor große Herausforderungen. Moderne Fahrerassistenzsysteme leisten einen entscheidenden Beitrag zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben. Beispielsweise können diese Systeme den Fahrer in gefährlichen Situationen unterstützen, autonom Maßnahmen zur Unfallvermeidung ableiten oder als Bestandteil von Betriebsstrategien für den Antriebsstrang den Kraftstoffverbrauch senken. dSPACE unterstützt alle Entwicklungsschritte für Fahrerassistenzsysteme mit Werkzeugen aus einer Hand. Die Vorteile dieser Lösungen sind eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bei gleichzeitig hoher Softwarequalität.

mehr

FlexRay

FlexRay hat sich als De-facto-Industriestandard für ein zeitgesteuertes Kommunikationssystem im Automobil etabliert. Unser Produktportfolio wurde in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Anwendern des FlexRay-Protokolls entworfen und bietet umfassende FlexRay-Unterstützung, angefangen bei der Hardware wie Prototyping-Systeme und I/O-Karten mit FlexRay-Schnittstellen, bis hin zu Software für die Echtzeitsimulation von Modellen in FlexRay-Netzwerken.

mehr

Test virtueller Steuergeräte

Heutige Steuergeräte-Software umfasst zahlreiche Software-Komponenten (SWCs), die zum Teil stark miteinander interagieren. In einem großen Verbund von Steuergeräten, wie er in aktuellen Fahrzeugen üblich ist, kann die Zahl dieser SWCs schnell in die Tausende gehen. Da die Komponenten eines Steuergerätes meistens abteilungs- oder firmenübergreifend entwickelt werden, rückt neben dem Test der einzelnen SWCs die Erprobung und der Test ihres Zusammenspiels immer mehr in den Vordergrund. Je früher im Entwicklungsprozess Fehler und Unstimmigkeiten gefunden werden, desto schneller und kostengünstiger lassen sie sich korrigieren.

mehr