DS3001/DS3002 Incremental Encoder Interface Boards

Unentbehrlich für exakte Positionskontrolle
  • Bis zu 6 Drehgeberschnittstellen
  • Ideal für Anwendungen aus Robotik und Antriebssteuerung
  • 24- oder 32-Bit-Positionszähler
  • Messung digitaler oder sinusförmiger Positionssignale

Vorteile des DS3001
Das DS3001 ist ausgelegt für Anwendungen im Bereich der Positionskontrolle und verfügt über Sensoren, die digitale Phaseninformationen bereitstellen. Das DS3001 bietet fünf parallele Eingangskanäle, von denen jeder die notwendigen Elemente aufweist, um einen Drehgeber anzuschließen und dessen Ausgangssignale weiterzuverarbeiten: eine regulierte Stromversorgung des Drehgebers mit Fühlerleitungen, differentielle Eingänge oder single-ended für die zweiphasigen Drehgeberleitungen sowie einen Index-Eingang.

Vorteile des DS3002
Wenn die digitalen Drehgeberinformationen nicht die gewünschte Positionsgenauigkeit bieten, oder wenn Sie Drehgeber mit weniger Leitungen einsetzen wollen, können sinusförmige Positionssensorsignale die Genauigkeit und die Auflösung deutlich erhöhen. Die sechs Kanäle des DS3002 erfassen sinusförmige Drehgebersignale und unterteilen diese bis zu 4096 Mal. Jeder Kanal hat einen eigenen 32-Bit-Positionszähler, der auch für digitale Signale eingesetzt werden kann.