For a better experience on dSPACE.com, enable JavaScript in your browser. Thank you!

DS4002 Timing and Digital I/O Board

Generieren und Erfassen digitaler Signale

Mit dem DS4002 Timing and Digital I/O Board können Sie ein breites Spektrum digitaler Signale während der Hardware-in-the-Loop-Simulation und Rapid Control Prototyping generieren und erfassen.

Vorteile

Das DS4002 Timing and Digital I/O Board vereint zahlreiche digitale I/O-Aufgaben auf einem Board. Es bietet die Funktionalität, die Sie von herkömmlichen digitalen I/O-Boards erwarten und hat darüber hinaus zusätzliche Leistungsmerkmale, die die Durchführung spezieller Regelaufgaben erleichtern. Acht Kanäle können entweder für die Erfassung digitaler Signale oder für die Generierung flexibler Pulsmuster programmiert werden. 32 zusätzliche I/O-Leitungen stehen für weitere digitale I/O-Aufgaben zur Verfügung, zum Beispiel für die Steuerung einzelner Eingangsleitungen (Schalter, Sensoren) oder Ausgangsleitungen (Relais, Anzeigen).

Anwendungsbereiche

Das DS4002 Timing and Digital I/O Board ist optimal für Hardware-in-the-Loop-Simulationen und Rapid Control Prototyping geeignet. Es erfasst digitale Signale für die Messung von Parametern wie Frequenz oder Phase und generiert digitale Signale wie PWM-Pulse zur Steuerung von Aktoren oder zur Simulation von Sensoren. Zudem übernimmt es viele digitale I/O-Aufgaben, zum Beispiel die Steuerung von Schaltern oder Anzeigen.
Übersicht der Anwendungen:
  • Frequenzmessung (F/D)
  • Messung von PWM-Tastverhältnissen
  • Messung von Phasenverschiebungen
  • Generierung von ein- oder dreiphasigen PWM-Pulsmustern
  • Generierung von Rechtecksignalen (D/F)
  • Generierung von Monoflop-Signalen

Weitere Leistungsmerkmale

Das DS4002 Timing and Digital I/O Board kann zusammen mit dem DS2211 HIL I/O Board zur winkelsynchronen Erfassung von Motorsignalen eingesetzt werden. In einem solchen Aufbau kann das DS4002 auch als Zeitbasis (Winkel-Master) dienen. Das DS4002 ist oftmals die Alternative zu den DS5001 Digital Waveform Capture und DS5101 Digital Waveform Output Boards.

Parameter Specification
General
  • 8 channels (timing I/O) with 200 ns resolution n Each channel individually programmable as input or output
  • Common 30 bit/200 ns time base
  • Fast dual-port RAM for data storage
  • 32 additional digital I/O lines (TTL)
  • 2 external trigger input lines n Time-base connector
Interrupt controller
  • 1 read event interrupt
  • 2 signal generation interrupts
Timing I/O Signal capture mode
  • Time and polarity stored for each edge (time stamps)
  • Stores up to 512 30-bit time stamps per channel
  • Rising and/or falling edge detection programmable
  • Latchup protection n Interrupt to master processor after predefined number of edges
Signal generation mode
  • Signals described as a series of rising and falling edges n Stores up to 256 commands and 29-bit delay constants
  • All channels triggerable from channels 1 and 2
  • Interrupts programmable from channels 1 and 2
  • Loop counter
  • Update of time constants, output level, jump address, and loop counter during program execution (swinging buffer mechanism)
  • 2 external trigger input lines
Voltage range
  • TTL input/output levels
Output current
  • Max. ±75 mA
Input/output frequency
  • Max. 833 kHz (1 channel active)
Digital I/O Lines
  • 32 lines with ESD (electrostatic discharge) protection: 24 lines input/output (programmable in 8-bit groups, as direct input, strobed input or output) 4 lines fixed input mode 4 lines fixed output mode
  • 1 strobe input
  • 2 handshake lines for acknowledge and output ready
  • Direct and/or latched input mode
  • Used to control single input or output lines
Voltage range
  • TTL input/output level
Output current
  • Max. -64 mA/+16 mA
External trigger input
  • 2 lines with TTL input level
Physical connections
  • 50-pin female Sub-D connector
Host interface
  • One 8- or 16-bit ISA slot (power supply only)
Physical characteristics Physical size
  • 338 x 114 x 20 mm (13.3 x 4.5 x 0.8 in)
  Ambient temperature
  • 0 … 70 ºC (32 … 158 ºF)
  Power supply
  • Power supply n +5 V ±5%, 3 A

 

 

 

Grundlegende Informationen