DS5001 Digital Waveform Capture Board

Erfassung digitaler Signale

  • Erfasst digitale Signale zur Parameterevaluierung
  • Einschließlich Standardfunktionen für Pulsanalyse, zum Beispiel PWM-Messung
  • Ideal für Regel- und Hardware-in-the-Loop-Anwendungen in den Bereichen Automobil und Antriebstechnik


Vorteile
Die Erfassung digitaler Signale spielt in fast allen Regel- und Hardware-in-the-Loop-Anwendungen eine Rolle. Jedoch sind Geschwindigkeit, Auflösung oder Kanalanzahl bei herkömmlicher Timing-I/O oftmals nicht ausreichend. Auch sind häufig komplizierte Analysealgorithmen erforderlich – und diese müssen üblicherweise in Assembler-Sprache programmiert werden, was viele Anwender wenn möglich gerne vermeiden.
Diese Problematik können Sie mit dem DS5001 Digital Waveform Capture Board umgehen. Das DS5001 verfügt über eine sehr hohe Aufzeichnungsrate für digitale Signale und sorgt so für extrem flexible Evaluierung von Frequenz, Phase, Tastverhältnis und anderen Signalparametern.

Anwendungsbereiche
Der Anwendungsbereich des DS5001 reicht von Automotive über Antriebe bis zu Robotik. Es kommt in zahlreichen Hardware-in-the-Loop- und Rapid-Control-Prototyping-Anwendungen zum Einsatz. Zudem kann es mit dem Engine Position Bus des DS2211 HIL I/O Boards verbunden werden. Das DS5001 kann sowohl als Time-Base-Slave als auch als Master zur winkelsynchronen Signalerfassung eingesetzt werden. Darüber hinaus kann das Board mit dem Time-Base-Connector des DS4002 Timing and Digital I/O Boards oder anderen DS5001-Boards verbunden werden und auch selbst als Time-Base-Master für andere Boards fungieren.