Doppelter Erfolg bei der WRO – NXTheo und Pelestorms belegen vordere Plätze!

10.05.2010

Am vergangenen Samstag drehte sich wieder einmal alles um die intelligenten Lego Roboter „Lego Mindstorms“. Bei der WRO (World Robot Olympiad) 2010 im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn schickten die wettbewerbserprobten Lokalmatadore „Pelestorms“ vom Paderborner Pelizaeus-Gymnasium zwei Teams in der Kategorie „High School“ ins Rennen. Die von dSPACE regelmäßig durch Know-how und Material unterstützten Robotiker belegten nach erfolgreicher Absolvierung durchaus tückischer Aufgaben die Plätze 2 und 5. Insgesamt gingen bei diesem Wettbewerb 11 Teams an den Start.
Auch die NXTheos vom Gymnasium Theodorianum können einen Erfolg im Wettbewerb WRO verbuchen. Sie starteten am Samstag, den 24. April in Beckum in der Kategorie „Junior High School“ und belegten einen hervorragenden 2. Platz. Ganz kniffelig bei diesem Wettbewerb – der Roboter durfte erst kurz vor Wettbewerbsbeginn zusammengebaut werden, um die anschließenden Aufgaben zu lösen.